Veranstaltungen

Am 31. Mai 2011 besuchten 46 Schülerinnen und Schüler des Karl-Schiller-Berufskollegs wie schon in den vergangenen Jahren das Europaparlament in Brüssel.
"Je suis né au Kongo et je veux y mourir." "Ich bin im Kongo geboren und ich möchte dort auch sterben.", sind die einleitenden Worte des Biologen Innocent Balagizi, der zurzeit eine Vortragsreise in Deutschland macht und am 25. Mai 2011 zu Schülern der Karl-Schiller-Schule in Brühl über das Thema Migration aus der Sicht eines Afrikaners sprach. Organisiert wird diese Reise durch den Verein Lernen-Helfen-Leben, der seinen Sitz in Düsseldorf hat.
Der Europatag soll zeigen, wie wir den Europagedanken auf vielfältige Weise im Schulleben verankert haben.
Am 5. Mai 2010 fand an unserer Schule der Aktionstag „Von Brühl über Europa in die Welt“ statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich an diesem Tag in Vorträgen und an verschiedenen Ständen über Weiterbildungsprogramme und Projekte im Ausland informieren.
Am 28.10.2009 besuchten wieder zwei Klassen der Höheren Handelsschule des Karl-Schiller-Berufskollegs das Europäische Parlament in Brüssel. Ermöglicht wurde der Besuch durch die Einladung des CDU-Europaabgeordneten Axel Voss.