Sprachzertifikate

Internationale Sprachprüfungen - interne und externe Durchführung
Mit Blick auf den internationalen Arbeitsmarkt und das Zusammenwachsen von Europa bieten wir unseren Schülern/innen die Möglichkeit, internationale Sprachprüfungen abzulegen.

Die Vorbereitung findet sowohl im Unterricht als auch in Differenzierungskursen der Fachklassen für Industriekaufleute, der Höheren Berufsfachschule und des Wirtschaftsgymnasiums statt.

ENGLISCH

CAMBRIDGE FIRST CERTIFICATE

Diese international anerkannte Prüfung entspricht der Kompetenzstufe B2 des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens“ und wird schulintern durchgeführt. Schüler/innen des Wirtschaftsgymnasiums nehmen daran teil.

KMK-Zertifikate

Das Fremdsprachenzertifikat für Industriekaufleute auf der Niveaustufe 2 vermittelt berufsrelevante Fremdsprachenkompetenzen und berufliche Handlungskompetenzen in Englisch in den Bereichen der Rezeption, Produktion und Mediation sowie der Gesprächsführung über berufsrelevante Inhalte.

IHK Sprachprüfung

Auf der Kompetenzstufe B2/C1 legen Schüler der Fachklasse für Industriekaufleute eine mündliche (Telefongespräch und allgemeines Prüfungsgespräch) und schriftliche Prüfung (Geschäftsbriefe, schriftliche Mitteilungen in Englisch, Vermerke in Deutsch über englische Gespräche) ab.

Telc B1 Business und Telc B2

Seit dem Schuljahr 2010/11 können die Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule und des Wirtschaftsgymnasiums ihre Englischkenntnisse durch das Telc Sprachzertifikat dokumentieren.
Das KSBK hat mit der gemeinnützigen Telc GmbH ein Kooperationsvertrag abgeschlossen. Dank dieser Partnerschaft können die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Vorbereitung auf Testmaterialien und technische Ausrüstung, wie zum Beispiel einen Camcorder, zurückgreifen. Die Schule unterstützt im Gegenzug die Telc GmbH mit Hilfe eines Evaluationsbogens, den Lernende und Lehrende bearbeiten und der Telc GmbH überlassen.
Zurzeit bereiten sich 15 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der Höheren Handelsschule auf die Prüfung Telc English B1 Business und 18 Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums auf die Prüfung Telc English B2 vor. Diese Vorbereitung findet in Differenzierungskursen statt.

FRANZÖSISCH

DELF- Prüfungen – Diplôme d’Études en Langue Française –

Es werden die Kompetenzstufen A1- B2 des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens“ erreicht. Außerdem bieten wir ab dem Schuljahr 2009/2010 die Vorbereitung auf die Prüfung DELF PRO (professionnel) an. Wesentliche Unterrichtsinhalte betreffen die „monde du travail“. Es ist anzunehmen, dass der Bekanntheitsgrad dieser Sprachprüfung, deren Focus die Berufswelt ist, noch sehr gering ist. Umso erfreuter sind wir, dass im Januar 2011 gleich 20 Schüler/innen des KSBK ein DELF PRO Sprachzertifikat in den Niveaustufen A1 und A2 abgelegt haben.

Die Höhere Berufsfachschule Wirtschaft, das Wirtschaftsgymnasium und die Fachklassen für Industriekaufleute bieten DELF-Prüfungen an.

KMK-Zertifikate

Ebenso wie in Englisch wird die Vorbereitung auf dieses Fremdsprachenzertifikat auch in Französisch auf der Niveaustufe 2 angeboten.

SPANISCH

TELC (The European Language Certificates)

Die Prüfung entspricht den Kompetenzstufen  A1bis B1 des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens“ und wird extern durchgeführt. Schüler/innen des Wirtschaftsgymnasiums und der Fachklassen für Industriekaufleute nehmen In Differenzierungskursen an der Vorbereitung auf diese Sprachprüfung teil.