Schüleraustausch mit dem IES Avenida de los Toreros, Madrid

Vom 6. bis 13. November besuchten 18 Schüler der Stufe 12 (Q1) des Wirtschaftsgymnasiums die Partnerschule IES Avenida de los Toreros in Madrid und lebten während einer Woche bei ihren Gastschülern und deren Familien.

Das Programm umfasste unter anderem eine Stadtführung in Madrid, bei der wir viel Interessantes über die Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner erfuhren und einen Besuch des Flohmarkts "Rastro". Außerdem gab es einen Ausflug nach Toledo sowie einen Museumsbesuch, wobei die Schüler je nach Interesse eines von drei Museen auswählen konnten. Auch die Möglichkeit der individuellen Freizeitgestaltung mit den Gastfamilien kam nicht zu kurz.

Besonders beeindruckend war es, den Schulalltag an der Partnerschule kennenzulernen. Das zweisprachige Gymnasium bietet in ausgewählten Fächern wie z.B. Geschichte, Biologie, Informatik, Sport etc. Unterricht in englischer Sprache ab Klasse 7.

Hier einige Beispiele:

1. Beispiel: Englischsprachiger Fachunterricht in der Klasse 11, Thema: "Romantik in Europa".

Vier Schüler präsentieren 50 Minuten lang mit Powerpoint- und Interneteinsatz. Die Schülergruppe hört konzentriert zu, stellt Fragen, macht Notizen; am Ende ein interaktives Quiz, von den präsentierenden Schülern erstellt.

Wo ist der Lehrer? Sitzt in den Reihen der Schüler als Beobachter. Koordination und Moderation erfolgt durch die Schüler...

Unterrichtssprache? Durchgängig Englisch - unter den Schülern und bei den Vortragenden. Eine beeindruckende Leistung!

2. Beispiel: Englischsprachiger Biologieunterricht in der Eingangsklasse (vergleichbar Klasse 7), Thema: "Zytologie".

Ausstattung aller Klassenräume mit Beamer, Leinwand, Lautsprecher und WLAN.

Hier: Nutzung für interaktives Lernspiel (Wissensabfrage per App pro Schüler) und Multiple-Choice. Highscore-Ergebnis zur Klärung des Schülerwissens.

Erläuterung der Lehrerin bei vereinzelten Fragen, Wiederholungsstunde zur Prüfungsvorbereitung. Unterrichtssprache: durchgängig Englisch.

3. Beispiel: Geschichte mit Erdkunde (nicht bilingual), Klasse 12, Thema: "Zeitalter der katholischen Könige".

Lehrervortrag frontal mit fragend-entwickelnden Elementen, Texte per Beamer.

Konzentriertes Zuhören der Schüler, z.T. mit Notizen, teilweise ähnlich einer Vorlesung, aber durchgängig mit intensiver Interaktion zwischen Lehrerin und Schülern in sehr ruhiger und konzentrierter Arbeitsatmosphäre.

Zum Abschluss zusammenfassender Film (Youtube, ca. 5 Minuten). Nachfragen der Schüler (zum Wappen von Kastilien) werden im Unterricht durch Internet-Recherche sofort geklärt.

Unser Fazit:

Die Schüler und Lehrer durften eine tolle und interessante Woche in Madrid erleben und freuen sich schon auf den Gegenbesuch in Brühl, der vom 6. bis 13.2.2017 stattfindet.