Handelsschule

Qualifikationen und Berechtigungen

Schüler/-innen, welche die Leistungsanforderungen des Bildungsgangs erfüllen, erwerben die Fachoberschulreife (FOR).

Die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe kann bei besonderen Leistungen erworben werden.

Eine Abschlussprüfung findet nicht statt.

Perspektiven

Berufsausbildung im Handel und Dienstleistungsbereich und der Verwaltung sowie Qualifikation für weiterführende Schulen.